3* FWQ Kappl-Paznaun

14.01.2022 - 16.01.2022
Archive
3* FWQ Kappl-Paznaun

Venue

Kapplaska

DE Kappl verwandelte sich in den letzten Jahren von einem Geheimtipp für Freerider zu einem der bekanntesten Freeride-Gebiete der Alpen. „Kapplaska“ wie es in der Szene bezeichnet wird, nutzte bereits zwei mal die FWT als World Tour Face, nachdem der FWT-Stopp in Fieberbrunn in das Paznaun Tal verlegt werden musste. Alles in und um Kappl ist Freeride, das gemütliche Skigebiet bietet unzählige Freeride Möglichkeiten in nahezu allen Expositionen. Kappl ist mit Sicherheit eine der beeindruckendsten Stationen der Open Faces-Wettbewerbe. Das 2*FWTQ Contestface "Stoanmandl" eröffnet eine Reihe kreativer Linien und allen Zuschauern einen optimalen Platz in der Public Area an der Piste 9 (Lattenabfahrt). Neben dem 2*FWT Qualifier und dem 2*FWT Junior ist KAPPL auch Gastgeber der FJWC (Freeride Junior World Championships). Dieser Contest, bei dem der internationalen Freeride-Nachwuchs um den WM-Titel kämpft, wird an der spektakulären Quellspitze ausgetragen. 

EN Kappl turned from a secret spot for freeriders to one of the best known freeride areas in the alps within the last years as it hosted twice the FWT after the FWT Stop in Fieberbrunn has to be dislocated to the Paznaun. Everything in and around Kappl is Freeride since then when the freeride virus took over this little village in the paznaun valley with it´s sunny slopes and endless freeride possibilities. Kappl is for sure one of the most impressive stops within the Open Faces contests. The top of the 2*FWTQ contest face "Stoanmandl" provides a bunch of creative lines  and for all the spectators a perfect view from the public area at slope 9 (Lattenabfahrt). In addition to the 2*FWT Qualifier and the 2*FWT Junior, KAPPL also hosts the FJWC (Freeride Junior World Championships). In this contest, the international freeride elite (under 18) fights for the world championship title at Quellspitze.